In diesem Interview sprachen wir mit Andreas Beutel (Pythagoras-Institut Dresden) über folgende Themen:

  • Sind intuitive Ansätze mit Klängen wirksamer als bestimmte Frequenzen?
  • Wie beeinflussen uns die natürlichen Zyklen täglich?
  • Schwingt unser Sonnensystem in einem harmonischen Verhältnis?
  • Öffnen wir uns für gewisse Themen oder sind wir in Resistenz?

Der Naturforscher und Begründer des Pythagoras-Instituts Andreas Beutel teilt in diesem Interview mit uns sein Wissen und die vielen Erfahrungen nach intensiven interdisziplinären Studien der Mathematik, Heiligen Geometrie, antiker Hochkulturen sowie der Meditation und Klangarbeit. Die Stille ist nicht still, sondern die Verbindung zur Quelle.

Weitere Infos zu Andreas Beutel auf:
www.Pythagoras-Institut.de

 

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!