Klang-
Begegnungstage

e mehr über die professionelle Anwendung harmonischer Klänge und nimm teil an einer unserer Einführungsveranstaltungen in die Welt der Klänge und Klang-Instrumente.

Klang-Begegnungstag 2

Berufliche
Weiterbildung

Partizipiere von unserem Wissen und den jahrelangen Erfahrungen und sammle wertvolle Impulse für dein Leben und deinen Beruf.

Erweitere deinen Horizont, treffe dabei gleichgesinnte Menschen und baue dein Netzwerk aus. 

Für professionelle berufliche Anwender*innen.

Klang-Begegnungstag

Auszug aus dem
Programmablauf

 11:00-11:30

Eröffnung und Kennenlernen

11:30 – 12:10

Theoretische Einführung in die Anwendung und Wirkung der Klänge
Vorstellung der Aktivitäten des Klangraum e.V.
Vorstellung unserer Klanginstrumente: Monochord, Klang-Thron,
Klang-Schaukel, Trommel, Klangschalen

12:10 – 13:00

Praktischer Teil: Handhabung der Instrumente, Spieltechniken erlernen
Partnerübung: Gegenseitiges Bespielen mit Monochord und Klangthron

13:00 – 14:00

Mittagspause mit warmen Essen (bio+vegan) & Tee

14:00 – 15:00

Handhabung der Instrumente + Spieltechniken erlernen.
Partnerübung: Gegenseitiges Bespielen mit Monochord, Klang-Thron und Klang-Schaukel
Ausblick auf die Anwendungsgebiete und die Klangmassage Ausbildung

15:00– 16:00

Austausch über die Erlebnisse und Erfahrungen, Netzwerken

Dieses  Event passt gut zu dir,
wenn du…

C

1. klangliche Werkzeuge für deine beruflichen Tätigkeiten nutzen möchtest.

Immer mehr Profis nutzen Klangbehandlungen pur oder als Ergänzung zu anderen Heilmethoden, zum Beispiel um Klient*innen vor einer Behandlung zu entspannen und in den Alpha-Zustand zu bringen (der sehr entspannende Zustand zwischen wachen und schlafen, das Gehirn schwingt dann in den Alpha-Frequenzen).

C

2. ein großes Spektrum an Instrumenten und Möglichkeiten kennen lernen willst.

Wir bauen und vertreiben seit 2007 Klanginstrumente für Klangmassagen und intuitive Musik. Wir entwickeln unser Angebot ständig weiter. Auch Bau-Workshops oder Profi-Schulungen können gebucht werden.

C

3. kurz und kompakt Impulse gewinnen willst für die Nutzung von Klang im beruflichen Alltag.

Nicht jeder will gleich eine größere oder kostspielige Ausbildung machen. Hier kannst du ganz frei und ungebunden reinschnuppern. Fragen, was dich interessiert und schauen, was dir für deinen Beruf taugt.
C

4. deinen Kund*innen eine tiefe Entspannung oder erste Erfahrungen mit Meditation durch Klänge gönnen willst.

Durch achtsam und liebevoll gespielte Klänge gelangen Menschen in ein Feld der „kosmischen Ur-Harmonie“ und können das eigene System somit erden und in den natürlichen Zustand zurückversetzen.

C

5. dein berufliches Spektrum erweitern willst - deine Klient*innen werden es lieben!

Schon kurze Klangbehandlungen können den geistigen und körperlichen Zustand der Menschen verbessern. Lerne bei uns, wie man ein sicheres Setting schafft, in dem das gelingt.

C

6. verstehen willst, was Klang, Frequenzen und die innere Haltung für einen großen Einfluss auf unsere Wahrnehmung haben.

Die Welt ist Klang und unsere Körper sind schwingende Materie. Durch unsere geistige Ausrichtung und spezielle Klänge können wir unsere Realität positiv beeinflussen.

Nächste Termine
und Orte

Aufgrund der momentanen politischen Lage der Verordnungen werden diese Events unter Vorbehalt erst wieder ab dem Frühjahr 2021 stattfinden.

Du kannst dich jetzt aber schon registrieren und die nächsten Ankündigungen bequem per Email erhalten.

Teilnehmerstimmen

„Ich hatte eine weite Anreise, doch die hat sich gelohnt. Der wohl organisierte Ablauf und die warme menschliche Atmosphäre vom Team hat mir besonders gut gefallen. Ich werde für mich selbst die Klänge mehr nutzen und auch für meine Familie.“

Kay F.

„Als ich zum ersten Mal den Klang des Monochords auf meinem Körper gespürt habe, ging mir ein Licht auf. Seitdem arbeite ich selber erfolgreich mit den Klängen in der Psychotherapie. Meine Klienten sind davon sehr angetan.“

Brigitte K.

„Die vielen Instrumente mal selber ausprobieren zu können und das in Ruhe war der Hammer. Ich konnte mal wieder meinen Körper spüren. Außerdem haben mir der Vortrag zur Wirkung der Klänge klargemacht, wie die Zusammenhänge sind. Danke an das Team.“

Berthold G.

„Der Klang-Begegnungstag war für mich der Einstieg in eine neue Welt und daraus hat sich nun meine ganz neue Selbstständigkeit als Klang-Therapeutin entwickelt. Ich bin froh, dass es solche Menschen gibt, die diese Arbeit bekannt machen und das in einer exzellenten Qualität.“

Martina B.

Pin It on Pinterest

Share This